zitat

Robert-Schuman-Schule

 

„Älter werden wir alle!“ – so trivial diese Aussage in unseren Ohren klingt, so anspruchsvoll sind die damit anstehenden Herausforderungen.

Wann setzen wir uns mit dem Älterwerden und allen damit entstehenden Konsequenzen – für jeden einzelnen und für uns als Gesellschaft – auseinander? In der Regel erst dann, wenn wir selbst davon betroffen sind, sei es durch eigene Einschränkungen oder die Hilflosigkeit nahestehender Menschen.

„Engagement und Verantwortung für die ältere Generation“ – so lautet unser Leitmotto für die Aus- und Weiterbildung im Bereich der Pflege an der Robert-Schuman-Schule. Wir sehen uns als verlässlichen Partner und Dienstleister für unsere Ausbildungseinrichtungen und unsere Auszubildenden. Und dies immer mit dem Ziel, unseren Beitrag dazu zu leisten, unseren älteren Mitmenschen ein würdevolles Altern zu ermöglichen.

Uns ist bewusst, dass die gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen nur gemeinsam bewältigt werden können. Deshalb engagieren wir uns als Mitglied beim Pflegebündnis Mittelbaden und bringen uns aktiv mit ein.

Unsere Ziele sind vor allem:
• Die stetige Verbesserung der qualitativ hochwertigen Aus- und Weiterbildung
• Eine veränderte positive gesellschaftliche Wahrnehmung und Würdigung der Pflegeberufe
• Die Enttabuisierung von „Alter“ und einer damit eventuell entstehenden Hilflosigkeit
• Einen Beitrag zur langen Selbstständigkeit und Selbstbestimmung älterer Menschen zu leisten

 

KONTAKT

Robert-Schuman-Schule
Rheinstraße 150
76532 Baden-Baden
Tel.: 07221/ 93-1929
E-Mail: RSB.Schulleitung(at)bs.schule.bwl.de 
E-Mail: walter.friedmann(at)baden-baden.de 
Web: www.rsb.bad.schule-bw.de