zitat

Hospizdienst Rastatt e.V. .

Peter Ulrich

 

Warum wir uns als Hospizdienst  dem Pflegebündnis Mittelbaden anschließen, ist sehr naheliegend.

Wie der Name schon sagt, bilden die Bündnispartner ein wichtiges Netzwerk in der Versorgung von Menschen bis hin zum letzten Lebensabschnitt.

Wenn wir den Statistiken glauben, sterben ca. 40 Prozent der Menschen in Pflegeeinrichtungen, 40 Prozent in Krankenhäusern und Kliniken und 20 Prozent der Menschen zu Hause.

Fast ausnahmslos benötigen sie unsere Hilfe, die oft nur im Zusammenwirken von Angehörigen, Ärzten, Pflegekräften, Palliativteam und Hospizdienst im Sinne des Sterbenden gelingen kann, - stets  in Verbindung mit sozialer Wärme von Menschen für Menschen. Denn die soziale Einbettung ist die wichtigste Voraussetzung für ein würdiges Sterben.

Hospizdienst bedeutet dabei auch Zeit zu haben, zuhören, jedes Auf und Ab annehmen sowie mit den Betreuenden und Angehörigen im Gespräch bleiben und unsere Erfahrungen weitergeben.

Die Tätigkeitsfelder der Bündnispartner sind sehr vielgestaltig. Unsere Arbeitswelt unterliegt einem kontinuierlichen Wandel und orientiert sich gerade im Bereich der Pflege sehr am Zeitgeist. Durch eine verständnis- und vertrauensvolle Zusammenarbeit können die auf uns zukommenden Anforderungen im Austausch miteinander am besten bewältigt werden. Wir freuen uns darauf.

 

KONTAKT

Koordinatorinnen:
Ute Ludwigs, Susanne Fietz
Hospizdienst Rastatt e.V.
Carl-Friedrich-Straße 10
76437 Rastatt

Telefon: 0 72 22-7 75 40
Fax: 0 72 22-7 75 60
E-Mail: u.ludwigs(at)hospizdienst-rastatt.e.V.
Web: www.hospizdienst-rastatt.de