N E W S & P R E S S E

16 Mai 17
MEHR RESPEKT & ANERKENNUNG FÜR PFLEGEKRÄFTE UND SENIOREN

SANDRO PÉ IM GESPRÄCH

Es verspricht eine höchst spannende Diskussionsrunde zur werden. Unser Gast, Deutschlands bekanntester Pfleger und Youtuber SANDRO PÉ mit seinen fast 70.000 Follower auf Facebook, versteht, es der Pflege ein neues Selbstbewusstsein, ein neues Gesicht zu geben. Erst vor wenigen Tagen konnte er in Berlin den Sonderaward "Social Media Preis der Pflege 2017" der Initiative "Herz & Mut", von Mirjam Rienth, Geschäftsführerin Jobtour medical, entgegennehmen.

Wir laden Sie herzlichst ein zu dieser außergewöhnlichen Diskussionsrunde - SANDRO PÉ IM GESPRÄCH:
Am 02. Juni 2017 um 14:3O Uhr im Oskar-Scherrer-Haus, Willy-Brandt-Str. 23, 76571 Gaggenau

#ICHBINVERÄNDERUNG

17 Mai 17
Ausbildungsmesse im Kongresshaus Baden-Baden

Unter dem Motto das Alter und die Pflege NEU zu denken, beteiligt sich das Pflegebündnis Mittelbaden e.V. auch diese Jahr wieder an der Ausbildungsmesse in Baden-Baden.

In Zusammenarbeit mit Partnern und Förderern wurden interessante Einblicke in das Berufsumfeld der Pflege, der Ausbildungsplätze und Arbeitsangebote vermittelt.

02.Juni 2017, von 13 - 18 Uhr im Kongresshaus Baden-Baden

15 Mai 17
Preisverleihung „Pfleger des Jahres“

"Pflege ist Herz und Mut“

In Berlin verlieh Mirjam Riecht, Geschäftsführerin Jobtour medical, Baden-Baden und Initiatorin des Awards, am 12. Mai zum ersten Mal den mit 10.000 Euro dotierten Preis „Pfleger des Jahres“ .

Die Preisträger sind:

1. Platz Elisa Siebler aus Hamburg
2. Platz Sylvia Treptow aus Alpen
3. Platz Sabrina Oeser aus Lübeck

Der Sonderpreis "Social Media Preis der Pflege 2017" ging an Sandro Pé.

03 Feb 17
Impulstag für Oasenerfahrungen für Menschen in Pflegeberufen

Um der einstigen Motivation für den Pflegeberuf nachzuspüren, sie wieder zu entdecken, nach meinen eigenen Quellen für die Erhaltung meiner Freude und meiner Arbeitskraft zu suchen, um  Menschen zu finden, mit denen ich mich verbinden kann, lädt die KAB in Kooperation mit der Arbeitnehmerseelsorge der Erzdiözese Menschen in Pflegeberufen zu einem eintägigen Oasentag ein. Wir wollen an diesem Oasentag unsere Kraftquellen suchen und erfahren und nach Umsetzung im Alltag schauen.

Für die Region Mittelbaden am Samstag, 4. März 2017, Ruhe-Insel, Odenwaldstr. 1a, 76437 Rastatt 

01 Feb 17
Dritter Stammtisch Pro.Pflege.Zukunft in Rastatt

Nach erfolgreichen ersten Stammtischen lädt die junge Initiatve des Pflegebündnis Mittelbaden.V., Pro.Pflege.Zukunft zu ihrem 3ten Stammtisch ein. Die Initiative möchten Möglichkeiten zu einem Austausch und Dialog in den Pflegeberufen geben. Für 2017 sind bereits einige weiter Aktionen angedacht.

#NichtNurMotzenMachWas

Die Veranstaltung findet am 23.03.2017 um 18:30 Uhr im „Lehner´s Wirtshaus“
in Rastatt statt.
Voranmeldung über die Facebook-Seite Pro.Pflege.Zukunft oder an: marieme.fessler(at)pro-pflege-zukunft.de

Weitere Infos: www.pflegebuendnis-mittelbaden.de/propflegezukunft/

12 Jan 17
Gut besuchte Diskussionsveranstaltung mit Staatssekretär Laumann in Baden-Baden

Auf Einladung des Pflegebündnis Mittelbaden e.V. sprach der Bevollmächtigter der Bundesregierung für Patienten und Pflege Staatssekretär Karl-Josef Laumann (53) in der gut besuchte Veranstaltung in Baden-Baden über die Neuerungen der drei Pflegestärkungsgesetze …

05 Jan 17
Einladung zur Diskussionsveranstaltung „Was bringen die Pflegestärkungsgesetze?“

Diskussionsveranstaltung mit Staatssekretär Karl-Josef Laumann und MdB Kai Whittaker

Gute Pflege ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Schon heute gibt es in unserem Land rund 2,6 Millionen Pflegebedürftige. Prognosen gehen davon aus, dass es im Jahr 2050 fast 4,4 Millionen Menschen sein werden. Auch die Zahl der Demenzkranken steigt rapide. 

Deshalb hat die Bundesregierung die Reform der Pflege zu einem ihrer zentralen Projekte gemacht. Zusammen mit Herrn MdB Kai Whittaker möchten wir mit Ihnen über die Neuerungen der drei Pflegestärkungsgesetze ins Gespräch kommen. Hauptredner ist Staatssekretär Karl-Josef Laumann, Patienten- und Pflegebeauftragter der Bundesregierung.
Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 10. Januar 2017, von 14 bis 16 Uhr in der Robert-Schuman-Schule, Rheinstraße 150, 76532 Baden-Baden. 

Ein kostenloser kleiner Snack wird angeboten. Über Ihr Kommen würden wir uns zusammen mit Herrn MdB Kai Whittaker sehr freuen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 09.01.2017 unter netzwerk@pflegebuendnis-mittelbaden.de.

11 Nov 16
Erfolgreicher erster Pflege-Stammtisch in Rastatt

Die junge Initiative des Pflegebündnis, Pro.Pflege.Zukunft startet durch!

Nach dem Start einer erfolgreichen Workshopreihe in 3 Schulen der Altenpflege startet die Initiative Pro.Pflege.Zukunft am 10.11.2016 im Lehner's / Rastatt den ersten regionalen Pflege-Stammtisch.

Mit über 20 zumeist jugendlichen Teilnehmern aus der Pflege wurde intensiv diskutiert und die Basis für einen weiteren Dialog und neue Projekte geknüpft.

Sie wollen miterleben was bei der junge Initiative Pro.Pflege.Zukunft läuft und welche Projekte geplant sind.  Besuchten Sie auch die Facebookseite der Initiative: 

28 Okt 16
Für eine starke Pflege

„OHNE UNS SIEHT MITTELBADEN ALT AUS“

Unter diesem Motto fand am 28.10.2016 fand in der Robert-Schuman Altenpflegeschule, Baden-Baden der erste Workshop der jungen Initiative PRO.PFLEGE.ZUKUNFT des Pflegebündnis Mittelbaden e.V. statt.
Mit über 40 Teilnehmern aus 2 Klassen wurden hochspannende Themen der Pflege diskutiert und interessante Entwürfe für wichtige Veränderungen anskizziert.


Einen ausführlichen Bericht dieses ersten Workshops können Sie hier in Kürze downloaden. 

24 Okt 16
Einladung Qualitätszirkel PALLIUM Bühl

Veranstaltung Qualitätszirkel PALLIUM Bühl am  23.11.2016 

Die Themen sind Ethische Fragestellungen im palliativen Zusammenhang
- Therapiezielfestlegungen, z.B. anhand einer Patientenverfügung bzw. ärztlicher Indikation
- Fragen zur passiven bzw. aktiven Sterbehilfe

Ein Impulsreferat erfolgt durch Palliativarzt Dr. med. B. Eisemann.

 

Datum:     23.11.2016 um 19:30 Uhr
Ort:          Pallium e.V. / Kind & Trauer, Schulstr. 17, 77880 Sasbach (Seminarraum Seiteneingang links)

20 Sep 16
Mitgliederversammlung des Pflegebündnis Mittelbaden e.V. am 10.10.2016

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 10.10.2016

im Martha-Jäger-Haus Rastatt, Herrenstraße 40, 76437 Rastatt

 

12 Aug 16
INHOUSE –WORKSHOP „Pflege neu gedacht“ von NBA, SIS und dem neuen Pflegeverständnis

Das Feld der Altenhilfe befindet sich in einem grundsätzlichen Wandel, der bereits vor einigen Jahren begann und seine aktuelle Zuspitzung in der Einführung eines neuen Strukturmodells der Pflegedokumentation sowie der Pflegegrade findet.  

Das neue Dokumentationssystem stellt die bisherigen Praktiken auf den Kopf. SIS ist viel mehr als eine vereinfachte Pflegedokumentation. Es setzt ein neues Denken voraus. Ebenso die neuen Pflegegrade, die auf die Fähigkeiten, statt wie bisher auf die Defizite eines Menschen setzen.

 

Am 22.09.2016 bietet das Pflegebündnis Mittelbaden deshalb einen Workshop zum Paradigmenwechsel in der Altenhilfe an.

Zielgruppe: Pflege(fach)kräfte, die bereit sind über den eigenen Tellerrand zu schauen.
Die Kostenbeteiligung für diesen Workshop richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer und beträgt ca. 150,00 € je Teilnehmer.

Dauer des Workshops: 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Teilnehmerzahl: maximal 12 bis 15 Personen
Ort: Klinikum Mittelbaden Annaberg, Lilienmattstraße 5,  76530 Baden-Baden

 

Workshop-Ablauf:

  • Reflexion über das berufliche Selbstverständnis
  • Erlebte Selbstbestimmung - Was heißt es für Menschen mit Pflegebedarf?
  • Das neue Einführungsgespräch nach dem Bundesstrukturmodell (SIS)
  • Überleitung der Pflegestufen in PflegegradeErmittlung der Pflegegrade (NBA)
  • Umsetzung in die Praxis
04 Jul 16
Erheblichen Kritik an dem Pflegeberufereformgesetz

Aufgrund der erheblichen Kritik an dem Pflegeberufereformgesetz hat Peter Dürrmann, Bundesvorsitzender DVLAB Bundesgeschäftsstelle noch einmal nachgesetzt.

Neuste Umfrageergebnisse des Deutschen Altenpflegebarometers(Vincentz) belegen, dass inzwischen sogar 79 Prozent der Leitungskräfte der freien Wohlfahrtspflege (Diakonie, Caritas usw.)und 82 Prozent der Leitungen in der Altenpflege insgesamt eine generalistische Ausbildung ablehnen.
Fakt ist, es gibt inzwischen keine Mehrheit mehr für die Generalistik, insbesondere nicht in der Altenpflege. 

Es wurden entsprechend der Positionierung der Parteien zwei Schreiben versandt. Eines richtet sich an die Abgeordneten der CDU/CSU. Das zweite Schreiben haben die Abgeordneten der SPD erhalten.

02 Jul 16
Veranstaltung zum Thema Ausbildung/Weiterbildung in der Altenpflege

Einladung des Bündnispartner Kreisseniorenrat und Arbeitsagentur zur Veranstaltung  "Ausbildung in der Altenpflege" am 21.07.2016 

Der Kreisseniorenrat Rastatt e.V. führt nun schon zum 3. Mal gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsagentur Rastatt eine Veranstaltung zum Thema Ausbildung/Weiterbildung in der Altenpflege durch.

29 Jun 16
Fortbildungsveranstaltung des Pflegebündnis Mittelbaden zum Thema Landesheimbauverordnung am 12.07.2016

Besuchen Sie die Fortbildungsveranstaltung des Pflegebündnis Mittelbaden zur Landesheimbauverordnung Baden-Württemberg.

Die Landesheimbauverordnung stellt Heime und Einrichtungen in Baden-Württemberg vor die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre. Das im Jahr 2009 in Kraft getretene Gesetz konfrontiert Heimleiter, Träger und Verantwortliche einer Einrichtung mit scheinbar unüberwindlichen Hürden. Zugleich gaben die langen Übergangsfristen möglicherweise zunächst den Anschein, man habe noch ausreichend Zeit mit der Umsetzung. Doch diese Sicherheit trügt: die Umsetzungstermine rücken immer näher.

Das Thema der Veranstaltung, Analyse - Konzeption - Umsetzung der Landesheimbauverordnung, ist also hochaktuelle und kann Ihnen sicher wertvolle Informationen vermitteln und Hilfestellung geben.

Referenten sind der Freie Architekt Thomas Schmälzte, Dipl. Ing. Andreas Franke und RA Dr. Michael Burchard.

Datum: 12.07.2016
Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: KMB Baden-Baden Annaberg, Lilienmattstraße 5, 76530 Baden-Baden

07 Jun 16
Fortbildungsveranstaltung „Palliativkultur in stationären Pflegeeinrichtungen"

Gemeinsam mit dem Pflegebündnis Mittelbaden e.V. lädt das Palliativ Team Mittelbaden e. V. zum Vernetzungsworkshop und Fortbildungsveranstaltung „Palliativkultur in stationären Pflegeeinrichtungen" am Mi 22.6.16 von 15:00-17:30 im KMB Ba­den-Baden Annaberg, Lilienmattstraße 5, 76530 Baden-Baden ein. 

25 Mai 16
„Prozessoptimierung und Digitalisierung in der Pflege“

Ein hochbrisantes Thema auf der ersten Pflegeregionalkonferenz der TechnologieRegion Karlsruhe vom 12. Mai 2016 

Über Reformen in der Ausbildung der Gesundheitsberufe wird schon lange diskutiert. Die beruflichen Veränderungsprozesse sind an vielen Ecken zu erkennen. In Anlehnung an die kürzlich stattgefundene Pflegeregionalkonferenz der Technologieregion Karlsruhe rund 270 Teilnehmern möchte dieser Artikel den Blog „Junge Pflege“ eröffnen. Es soll Raum und Zeit geschaffen werden, einen gemeinsamen Dialog anzustoßen, dessen Entwicklungen viele Richtungen einschlagen darf...  

06 Apr 16
Erfolgreiche Ausbildungsmesse im Kongresshaus Baden-Baden

Unter dem Motto das Alter und die Pflege NEU zu denken, beteiligte sich das Pflegebündnis Mittelbaden e.V. auch diese Jahr wieder an der Ausbildungsmesse in Baden-Baden.

In Zusammenarbeit mit Partnern und Förderern wurden interessante Einblicke in das Berufsumfeld der Pflege, der Ausbildungsplätze und Arbeitsangebote vermittelt.

02.Juni 2016, von 13 - 18 Uhr im Kongresshaus Baden-Baden

30 Apr 16
Informative Veranstaltung zur Chance der Gewinnung internationaler Fachkräfte!

Die gemeinsame Veranstaltung des Pflegebündnis Mittelbaden e.V. und des Welcome Center Sozialwirtschaft, in Kooperation mit dem Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe e.V am 20.04.2016 im Martha-Jäger-Haus /  Rastatt bot für diese vielschichtige Thematik sehr wertvolle Anregungen und ermöglichte einen direkten Austausch mit dem Team des Welcome Center Sozialwirtschaft.

In seinem einleitenden Beitrag betonte Peter Koch, Vorstand des Pflegebündnis Mittelbaden e.V., nochmals die zunehmende Bedeutung dieser Thematik der steigenden Fachkräftebedarfe in stationären Einrichtungen der Altenpflege.

In den folgenden Ausführungen durch Frau Aleksandra Walter und Frau Dr. Christine Böhmig vom Welcome Center Sozialwirtschaft konnten die Teilnehmer nicht nur eine Vielzahl von qualifizierte Informationen über die Möglichkeiten, Wege und Unterstützungsangebote des Welcome Center Sozialwirtschaft zur nachhaltigen Gewinnung internationaler Fachkräfte für den Bereich der Altenpflege mitnehmen, sondern direkt auch in spannende Diskussionen und regen Meinungsaustausch einsteigen.

29 Apr 16
Ausbildungsmesse SUPERJOB in Gernsbach - Großer Andrang auf dem Messestand des Pflegebündnis Mittelbaden

emotional – sozial – perspektivenreich – zukunftssicher

Das Alter und die Pflege NEU denken!

Unter diesem Motto beteiligte sich das Pflegebündnis Mittelbaden an der Ausbildungsmesse Superjob in Gernsbach am 27.04.2016.

In Zusammenarbeit mit Partnern und Förderern wurden interessante Einblicke in das Berufsumfeld der Pflege, der Ausbildungsplätze und Arbeitsangebote vermittelt. Auch bei der diesjährigen Ausbildungsmesse herrscht in der Stadthalle Gernsbach wieder großer Andrang und reges Interesse. 

19 Apr 16
Pflegeregionalkonferenz Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe am 12. Mai 2016

Die Erste Pflegeregionalkonferenz des in 2015 gegründeten Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe findet am 12. Mai vom 9-16 Uhr in der Messe Karlsruhe statt  … weitere Infos und Einladungsflyer

22 Mär 16
Austausch mit Heimaufsicht zur LPersVO

Zahlreiche Bündnispartner nahmen am 22.03.2016 an einem informativen Austausch mit den Heimaufsichtsbehörden der Stadt Baden-Baden und des Landkreises Rastatt, zum Thema der Umsetzung der Landespersonalverordnung Baden-Württemberg teil.

Die Verordnung ist zum 01.02.2016 in Kraft getreten und mit einer Übergangsfrist bis zum 01.05.2016 umzusetzen.  

14 Mär 16
Zahlreiche Teilnehmer besuchten die Fortbildungsveranstaltung zum Pflegestärkungsgesetz 2

Diese erste Fortbildungsveranstaltung für Partner des Pflegebündnis Mittelbaden, die am 10.03.2016 in den Schulungsräumen des KMB Baden-Baden Annaberg stattfand, war an leitende Mitarbeiter der Einrichtungen gerichtet.

Die Fortbildungsveranstaltung mit Stefan Dzulko zum PSG II war ein voller Erfolg. Die 35 Teilnehmer wurden mit einem sehr erfrischende Vortrag von dem Fachexperten Stefan Dzulko in die eher trockene Materie eingeführt. Das PSG II eröffnet den ambulanten und stationäre Einrichtungen der Altenhilfe einige Chancen, birgt jedoch in der Umsetzung auch einige Risiken.
Die Teilnehmer der Veranstaltung waren von den Inhalten und der Qualität sehr angetan und konnten wertvolle Erkenntnisse mitnehmen.

04 Mär 16
Veranstaltung "Internationale Fachkräfte - Ein Beitrag zur Gewinnung von Fachkräften in der Altenpflege"

Gemeinsame Veranstaltung des Pflegebündnis Mittelbaden e.V. und des Welcome Center Sozialwirtschaft, in Kooperation mit dem Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe e.V: "Internationale Fachkräfte - Ein Beitrag zur Gewinnung von Fachkräften in der Altenpflege"

Datum: 20.04.2016
Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Martha-Jäger-Haus (Herrenstraße 40, 76437 Rastatt)

Weitere Infos und Anmeldung siehe Programm/Artikel

03 Mär 16
Protest gegen Bundespläne

Gaggenau, BNN 03.03.2016 - Pflegebündnis wendet sich gegen Abschaffung der Pflegeausbildung!

Die von der Bundesregierung geplante Abschaffung der Altenpflegeausbildung sehen wir mit sehr großer Besorgnis" so Peter Koch, Vorsitzender des Pflegebündnis Mittelbaden e.V. ...

01 Mär 16
Pflegeberufereformgesetz

Bundesrat fordert in seiner Sitzung vom 26.02.2016 die Verschiebung des Gesetzesvorhabens um ein Jahr ...

26 Feb 16
Starker Widerstand gegen generalistische Pflegeausbildung: Kinderkrankenpflege und Altenpflege fordern Erhalt ihrer Berufe

Der Deutsche Verband der Leitungskräfte von Alten- und Behinderteneinrichtungen (DVLAB) hat heute dem Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Karl- Josef Laumann widersprochen. Dieser wirbt gerade für den Plan der Bundesregierung, die Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege abzuschaffen und durch einen einzigen generalistischen Pflegeberuf zu ersetzen. „Man hofft, dadurch den Pflegeberuf attraktiver zu machen und mehr Fachpersonal zu gewinnen. Aber genau das Gegenteil wird eintreten!“, sagte der DVLAB-Bundesvorsitzende Peter Dürrmann …

26 Feb 16
Fortbildung in der Acura Klinik

Am 19.04.2015 findet in der Acura Klinik von 9.45 Uhr bis 17.00 Uhr folgende Fortbildung statt:

Einführungstag -Wickel & Auflagen /Basale Stimulation i. d. Pflege

24 Feb 16
Pflegebündnis Mittelbaden gegen Abschaffung der Altenpflegeausbildung

„Die von der Bundesregierung geplante Abschaffung der Altenpflegeausbildung sehen wir mit sehr großer Besorgnis“ so Peter Koch, Vorsitzender des Pflegebündnis Mittelbaden ….

17 Feb 16
Bundestagsabgeordnete für unser Anliegen gewinnen!

Kampagne „Generalistik stoppen – Altenpflegeberuf erhalten“

Aufruf von Peter Dürrmann, Seniorenzentrum Holle um Bundestagsabgeordnete für unser Anliegen zu gewinnen!

16 Feb 16
Aktion des Bündnis für Altenpflege: Altenpflegeberuf erhalten!

Wi Mitmachen bei der Aktion des Bündnis für Altenpflege!    

Das Ziel ist die im Bundeskabinett beschlossene Gesetzesvorlage in dieser Art und Ausgestaltung doch noch zu verhindern.

15 Feb 16
Fortbildungsveranstaltung zum Pflegestärkungsgesetz 2

Diese erste Veranstaltung für Partner des Pflegebündnis Mittelbaden in 2016 wird am 10.03.2016 in den Schulungsräumen des KMB Baden-Baden Annaberg stattfinden. Die Fortbildungsveranstaltung ist an leitende Mitarbeiter der Einrichtungen gerichtet.

Die Themen sind:

  • Das Pflegestärkungsgesetz 2
  • Was gilt es für die Einrichtungen vorzubereiten?
  • Auswirkungen auf den vollstationären, teilstationären und ambulanten Bereich

Weitere Information und Anmeldung:

09 Feb 16
Bundestagsabgeordnete Frau Katzmarek im Dialog mit dem Pflegebündnis Mittelbaden

Im Gerhard-Eibler-Haus, der in 2015 eröffneten neuen Einrichtung der Gaggenauer Altenhilfe, trafen sich die Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek mit Vertreter des Pflegebündnis Mittelbaden e.V.
Ziel war ein Austausch über die Situation der Altenpflege und die Thematik einer generalistischen Ausbildung.  

03 Feb 16
Zusammenarbeit mit Welcome-Center Sozialwirtschaft Baden-Württemberg

In einer ersten Gesprächsrunde mit dem Welcome-Center Sozialwirtschaft Karlsruhe/Stuttgart und dem Pflegebündnis Mittelbaden wurden in Gaggenau mögliche Ansätze für eine zukünftige Zusammenarbeit erörtert. Ein nächstes Treffen und erste Schritte einer Zusammenarbeit konnten bereits vereinbart werden.

09 Jan 16
Neujahrsempfang mit Benefizkonzert der Baden-Badener Philharmonie

Gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern begrüßt die Volksbank Baden-Baden · Rastatt eG das neue Jahr. Traditionell wird dies in Form eines Neujahrsempfangs mit Benefizkonzert getan. 

Pavel Baleff, Chefdirigent der Baden-Badener Philharmonie, und Arndt Joosten, Orchestermanager, haben ein dem Anlass angemessenes Programm ausgewählt. In dem feierlichen Rahmen im Benazét-Saal des Kurhauses Baden-Baden erfolgte zudem die Übergabe der Zuwendungen der Volksbank-Stiftung für Kunst, Kultur, Sport, Umwelt und Soziales. Mit einem kurzen Film werden die mit Stiftungsgeldern bedachten Projekte in der Region vorgestellt.

Der Erlös des Benefizkonzert im Rahmen des Neujahrsempfang der Volksbank Baden-Baden Rastatt im Kurhaus Baden-Baden kommt dem Pflegebündnis Mittelbaden e.V. zugute. Ziel des Förderpreise ist die Unterstützung von Workshops zur Imagestärkung des Berufes Altenpflege  -  siehe auch Filmbeitrag der Volksbankstiftung: 

05 Jan 16
Ausbildungsmessen 2016

Das Pflegebündnis Mittelbaden e.V. wird auch in 2016 auf den Ausbildungsmessen in Gernsbach und in Baden-Baden vertreten sein:

27. April 2016 - 3te Ausbildungsmessen Superjob in Gernsbach 
02. Juni 2016  - Ausbildungsmesse im Kongresshaus Baden-Baden

 

 

 

16 Okt 15
Kooperation zwischen Landkreis und Pflegebündnis Mittelbaden

Landkreis und Pflegebündnis Mittelbaden kooperieren bei der Suche nach Arbeitsmöglichkeiten für Flüchtlinge.

14 Okt 15
Was sind uns ältere Menschen wert?

Vertretern des Pflegebündnis­ Mittelbaden haben sich mit dem CDU-Abgeordnetem Whittaker zum Gedan­kenaustausch über die geplante "Ausbildungsreform"'bei Pflegeberufen getroffen.

17 Jun 15
Sorge um die Qualität und den Nachwuchs!

Sorge um die Qualität und den Nachwuchs!

Gefährdung der Pflegerischen Versorgung in Deutschland ...

13 Jul 15
Flüchtlinge in Pflegeberufe vermitteln

Flüchtlinge in Pflegeberufe vermitteln

20 Apr 15
Mehr Schlagkraft

CAREkonkret
Interview mit Peter Koch, dem Vorstand des Pflegebündnis Mittelbaden
Mehr Schlagkraft: 45 Pflegeeinrichtungen und Institutionen ziehen im "Pflegebündnis Mittelbaden" an einem Strang.

26 Feb 15
Veranstaltung „Pflege und Betreuung aktuell“ am 26.2.2015 in Rastatt

Themen der viel beachtetet Veranstaltung „Pflege und Betreuung aktuell“  am 26.2.2015 in Rastatt:

1.  „Altenpflege – einfach ein Beruf oder doch eine Berufung?“
Referent: Hellmuth Everding, Heimleiter Haus Barbara Rastatt, Römergarten Residenzen GmbH

2. „Emotional-Sozial-Perspektivenreich-Zukunftssicher – Der Pflegeberuf heute und morgen“  
Referent: Peter Koch, Geschäftsführer Gaggenauer Altenhilfe e.V., Vorsitzender Pflegebündnis Mittelbaden

3. „Betreuung im Wandel“
Referentin: Monika Gröne, Diplom-Psychologin, pro.Di

13 Feb 15
Pflege und Betreuung im Focus

BT 13.2.2015 
Aktionstag in der Rastatter Arbeitsagentur
Es dreht sich alles um Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten in der Pflegebranche ...

24 Jan 15
Signalstarke Präsentation auf der Messe "Einstieg Beruf 2015" in Karlsruhe

Bei ihrem erstmaligen Auftritt auf der Messe für berufliche Ausbildung, der "Einstieg Beruf" am 24.01.2015, konnte das Pflegebündnis Mittelbaden e.V. eine große Resonanz verzeichnen.

Über 260 Unternehmen und schulische Ausbildungsstätten aus der gesamten TechnologieRegion Karlsruhe präsentieren sich auf dieser größten regionalen Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“, die mit über 15.000 Besuchern ein großes Interesse fand. Die von der IHK Karlsruhe, der Agentur für Arbeit und der Handwerkskammer veranstaltete Messe fand erstmals in der dm-arena der Neuen Messe Karlsruhe statt.

    

Kontakt: E-Mail: ausbildung@pflegebuendnis-mittelbaden.de

04 Nov 14
In der Region verankert, auf die Zukunft vorbereitet

BADISCHES TAGBLATT / 04.11.2014
Pflegebündnis Mittelbaden/ Fachkräftemangel ist eine große Herausforderung  
Erklärtes Ziel des Vereins ist, das Ansehen der Pflegeberufe zu steigern und junge Menschen für die entsprechenden Ausbildungsberufe zu begeistern ...

21 Okt 14
Pflegeberufe in der Öffentlichkeit besser darstellen

BADISCHES TAGBLATT 
Pflegebündnis Mittelbaden wächst / Lob für wegweisende Initiative ...

17 Okt 14
Motto: „Ohne uns sieht Mittelbaden alt aus“

BADISCHES TAGBLATT / 21.10.2014
Kreisseniorenrat feiert zehnjähriges Bestehen und
wirbt mit Ausstellung und Workshops im Landratsamt
für Pflegeberufe
… 

21 Aug 14
Eine Plattform für den Dialog

Badisches Tagblatt vom 21.08.2014
P
flegebündnis Mittelbaden ist seit gestern im Internet vertreten ...

21 Aug 14
Emotional, sozial und zukunftsicher

BNN vom 21.08.2014
Pflegebündnis Mittelbaden stellt Online-Plattform vor / Austausch soll gefördert werden 
...

30 Jul 14
74 Absolventen sind „reif für die Insel“

Badisches Tagblatt vom 30.07.2014
Gemeinsame Abschlussfeier der Gaggenauer Altenhilfe und der Robert-Schumann-Schule. 

03 Apr 14
Pflegebündnis Mittelbaden nimmt Fahrt auf

Gaggenauer Woche  3.4.2014
Selbstbewusst, dynamisch und klare Ziele
  

11 Mär 14
Ohne uns geht nichts in Mittelbaden!

TRK-Magazin auf Baden-TV vom 11.03.2014
Ein Fimbeitrag zum Netzwerk Pflegebündnis Mittelbaden
 ...

14 Feb 14
Gemeinsame Wege bei Gewinnung von Pflegefachkräften

TechnologieRegion Karlsruhe vom 14.02.2014
Die TechnologieRegion Karlsruhe  geht bei der Gewinnung von Fachkräften in allen Branchen einen weiteren Schritt voran 

13 Feb 14
Pflegeangebote vernetzen

Evangelische Stadtmission Karlsruhe vom 13.02.2014
TechnologieRegion Karlsruhe macht mobil 

21 Nov 13
Gründung des Pflegebündnis Mittelbaden e.V.

Gaggenau Wochenblatt 21.11.2013
Ansehen der Pflege verbessern

06 Nov 13
Gründung des Pflegebündnis Mittelbaden e.V.

Badisches Tagblatt vom 06.11.2013
Vertreter von Organisationen und Einrichtungen gründen neuen mittelbadischen Verein
.
Mehr als 30 Gründungsmitglieder hatten sich im Helmut-Dahringer Haus getroffen ..... 

06 Nov 13
Gründung des Pflegebündnis Mittelbaden e.V.

BNN vom 06.11.2013
Erstes Ziel Imagekampagne  

06 Nov 13
Gründung des Pflegebündnis Mittelbaden e.V.

Gründung des Pflegebündnis Mittelbaden e.V.

30 Mär 12
„Leute bewegt euren Hintern“

 BNN  30.03.2012
Gravierende Lücke bei Fachkräften für Altenpflege 
...